kegeln kegeln kegeln kegeln kegeln Kegelsport Kegelsport Kegelsport Kegelsport Kegelsport Erzgebirge Erzgebirge Erzgebirge Erzgebirge Erzgebirge Annaberg Annaberg Annaberg
Keglerverband Chemnitz
Kegeln im Erzgebirge Kegeln im Erzgebirge - Home aktuelle News Kontakt zum KVC und KFA Archiv des Kegelsports Anschriften der Vorstände  
blau
pokale
  pokale

Bezirk (KVC):
  Bezirksliga Männer
  Bezirksliga Frauen
  Bezirksliga Senioren
  Bezirksliga U18
  Bezirksliga U14
  1. BK Männer - 1
  1. BK Männer - 2
  2. BK Männer - 1
  2. BK Männer - 2
  BK Frauen - St. 1
  BK Frauen - St. 2
  BK Senioren - St. 1
  BK Senioren - St. 2

  Sport-Schumann-Cup
  Einzelmeisterschaften

Kreis (KFA):
  Kreisliga Männer
  Kreisliga Frauen
  Kreisliga Jugend
  1. KK Männer (St. 2)
  2. KK Männer (St. 3)


  Kreispokale
  Einzelmeisterschaften

  Downloads

  Kegel-Blog

  Gästebuch



annaberger-internet


weitere Links


© 1997-2016
by Thomas Jacobi
26.03.2017

 

zu Favoriten Internet Explorer-Favoriten: kegeln-erzgebirge.de Lesezeichen Firefox-Lesezeichen: kegeln-erzgebirge.de


Pokalgeschehen im Landkreis Annaberg

Diese Seiten enthalten eine Übersicht des Pokalgeschehens im Landkreis Annaberg. Dabei ist anzumerken, dass der Vereinspokal der Damen und Herren ( der Nachfolger des FDGB-Pokals ) auch nach der Wende ohne Unterbrechung durchgeführt wurde. Im Jugendbereich hingegen wurde 1996 erstmals ein Pokalwettbewerb ausgetragen, den die Freie Presse Annaberg stiftete und auch in den darauf folgenden Jahren förderte. Ab dem Jahr 2013 wird dieser Pokal vom FA selbst gestiftet und vondaher in FA-Kinder-Jugend-Pokal umbenannt. Alle drei Wettbewerbe sind als Wanderpokale ausgeschrieben. Eine Mannschaft kann den Pott endgültig behalten, wenn sie diesen Wettbewerb entweder dreimal in Serie oder fünfmal in loser Folge gewonnen hat.


Die Pokalsieger seit 1996 in der Übersicht:

Jahr

Damen

Herren

Jugend

1996

TSV Geyer I

SV Pöhlatal Königswalde I

TSV Geyer I

1997

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

BSV Ehrenfriedersdorf I

TSV Geyer I

1998

KF 90 Annaberg

KSV Vater Jahn Annaberg I

TSV Geyer I

1999

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

Spielgemeinschaft
Annaberg I

2000

KSV Gut Holz Thum I

KSV Vater Jahn Annaberg I

TSV Geyer I

2001

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

BSV Ehrenfriedersdorf I

SV Pöhlatal Königswalde

2002

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

KSV Grün-Weiß 1954 Annaberg I

TSV Geyer I

2003

KSV Gut Holz Thum I

SV Pöhlatatal Königswalde I

BSV Ehrenfriedersdorf

2004

BSV Ehrenfriedersdorf I

TSV Geyer I

BSV Ehrenfriedersdorf

2005

TSG Sehma

KSV Gut Holz Thum I

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl

2006

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

TSV Geyer I

Spielgemeinschaft
Sehmatal I

2007

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl

2008

BSV Ehrenfriedersdorf I

TSV Geyer I

KSV Grün-Weiß 1954 Annaberg

2009

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

KSV Grün-Weiß 1954 Annaberg

2010

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

TSV Geyer I

TSV Geyer

2011

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

TSV Geyer I

TSV Geyer

2012

KSV Gut Holz Thum

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

TSV Geyer

2013

BSV Ehrenfriedersdorf

SV Bärenstein I

SV Pöhlatal Königswalde

2014

KSV Grün-Weiß 1954 Annaberg

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl I

TSV Geyer

2015

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl

BSV Ehrenfriedersdorf

TSV Geyer

2016

KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl

KSV Gut Holz Thum II

SG Sehmatal

2017

ESV Buchholz

SV Bärenstein

KV Rot-Weiss Neudorf

 
Die Spielgemeinschaft Annaberg 1999 Die SG Annaberg schaffte 1999 als erstes Team im Nachwuchsbereich das Double: Meisterschaft und Pokal. Zuvor hatte die SG, allerdings in anderer Be-setzung, bereits dreimal den Kreismeistertitel erkämpft.

Im Bild die Mannschaft des Jahres 1999 v.l.n.r.: Aline Seidel (KF 90 Annaberg), Christian Draga (KSV Vater Jahn Annaberg), Andreas Grund (KSV Glückauf Buchholz)  und Ronald Höbler (KSV Grün-Weiß 1954 Annaberg).
Foto: Thomas Jacobi
 
Nunmehr ist der TSV Geyer die erfolgreichste Nachwuchsmannschaft in den letzten Jahren. Nach der SG Annaberg gelang es ihnen nun endlich: Das Double. Bei nunmehr fünf Pokalsiegen war dies schließlich nur eine Frage der Zeit, wann es denn gelingen würde.

Im Bild der TSV Geyer des Jahres 2002 v.l.n.r.: Diana Nestler - André Laudel - Patrick Greulich - Silvio Dick - René Nestler

Foto: Brigitte Streek (Freie Presse)

Der TSV Geyer 2002
 
Hendrik Fiedler und Mandy Bley 2007

Das Duo Hendrik Fiedler (links im Bild) und Mandy Bley vom KV Blau-Weiß 1896 Lumpen Cranzahl konnte 2005, 2006 und 2007 gemeinsam den Pokal dreimal in Folge erkämpfen. Damit zählen beide zu den erfolgreichsten Solisten in der Geschichte des "Freie Presse"- Wanderpokals. Mit ihrem Team erreichten sie als dritte Jugendmannschaft das Double. Foto: Thomas Jacobi

Der Pokalsieger 2006 und 2007

Nur etwas über vier Stunden später konnten sich auch die Damen aus Cranzahl den Pokal sichern und verteidigten somit erfolgreich ihren Titel. Für Helga Ulbrich (2. von rechts) spielte im Finale 2007 Heidi Bley. Des weiteren sorgten Carola Bley, Kerstin Winkler und Karin Zahn (v.l.n.r.) für den neuerlichen Erfolg. Foto: Thomas Jacobi

Pokalsieger 2007 bei den Herren

Nachdem die Jugend und die Damen vorgelegt hatten, wollten die Herren natürlich nicht enttäuschen. Mit ihrem bisher absolut besten je erspielten Mannschaftsergebnis sorgten sie dafür, dass auch der dritte Pokal nach Cranzahl wanderte. Dies schaffte zuvor noch kein Verein. Wenngleich im Finale mit seiner Leistung nicht ganz zufrieden, so durfte auch Thomas Jacobi sich über zwei weitere Rekorde freuen: es war seine 12. Finalteilnahme sowie sein neunter Pokalsieg. Im Bild zu sehen (vorn v.l.) Thomas Jacobi, Michael Bleyl, (hinten v.l.) Jörg Böttcher, Jens-Uwe Seemann. Foto: Thomas Jacobi


Termine


Ordnungen


Auf einen Blick
mit den Auslosungen
Frauen
Männer
Jugend



 

GASTSTÄTTE, PENSION
UND KEGELBAHN
Bergblick - Pension, Gaststätte & Kegelbahn


 
 
 
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


Counter mit Statistik

Gut Holz